Baum-Erlebnistag

Es besteht eine besondere Verbindung zwischen uns und den Bäumen, die leider immer mehr verloren ging. Dabei können uns die Bäume viel Weisheit für unseren Lebensweg mitgeben.  

Ich lade Sie ganz herzlich zu meinem Baum-Erlebnistag in meine Praxis ein. 

Erspüren Sie ganz neue Energien und neue Kraft-Quellen. Eine Kraft, die von Innen nach Außen wirkt. Die innere Begegnung mit einem Baum schenkt Ihnen eine wertvolle und ganz persönliche Botschaft für Ihr innere Balance. 

Wurzelarbeit; Märchen; psychologische Beratung

Die Kraft der Natur einatmen

Der Baum-Erlebnistag beinhaltet folgende Schwerpunkte:

  • eine Trancereise (mehr Infos (PDF))
  • die eigene Beschäftigung mit Ihrer Trancereise
  • die gemeinsame Beschäftigung mit dem, was Sie in Ihrer Reise erlebt haben 
  • die gemeinsame Ausarbeitung einer Kernaussage Ihrer Trancereise
  • eine Aufstellungssequenz mit Ihrer Kernaussage 

Ziel ist eine kraftspendende Aussage, ein wichtiger Lebenshinweis oder eine neue Erkenntnis durch Ihren ausgewählten Baum. 

Ich freue mich, Sie bald bei einem Baum-Erlebnistag begrüßen zu dürfen.

Was dürfen Sie mitbringen?

Isomatte, Decke, evtl. Kissen, Socken und Schreibzeug (Buntstifte und Zeichenblöcke sind vorhanden).

Für die kleinen Pausen zwischendurch, bringen Sie bitte etwas Herzhaftes oder Süßes mit, um ein leckeres Buffet entstehen zu lassen (Wasser, Tee und Kaffee steht bereit). Bringen Sie bitte während der Corona-Zeit Essen und Trinken nur für Sie selbst mit.

Termine

Termine 2023 erscheinen im November
 
 

80 € pro Person 
9.30 – ca. 17 Uhr
max. 6 Teilnehmer

Buchbar auch für Gruppen

Anmeldung

Karin Brack
Psychologische Beraterin
08381 / 92 95 212
01525 / 75 66 862
karin.brack(at)t-online.de

Warum meine Klienten meine Baumseminare empfehlen​

Ich war völlig überrascht, welche Auswirkung die Suche nach dem, im Moment richtigen Baum für mich hat. Es war erstaunlich zu hören, wie „lebendig“ die Bäume untereinander sind. Das Seminar war wohltuend für meine Seele. Ich bin kraftvoll, energiegeladen und mit innerem Frieden Zuhause angekommen. Besonders erstaunt war ich, dass ich den von mir gewählten Baum so nahe bei mir zu Hause entdeckte und bis dato „achtlos“ an ihm vorbeilief.
Kathrin
Nach meinem anfänglichen Enthusiasmus über den Baumtag und meiner Enttäuschung, dass das Seminar drinnen stattfindet, hast du mich gut eingefangen, dass du deine Gründe dafür hast. Und du hast absolut recht!!! Deine empathische, professionelle und liebevolle Art und dein intuitives Wissen, was die Bäume und den Wald angehen, haben diesen Tag total stimmig und rund gemacht. Es war ein geschützter Raum für Persönliches und dennoch durfte das Persönliche auch bei einem bleiben, wenn das der Wunsch war. Ich bin sehr dankbar für das Geschenk, das ich mitnehmen konnte. Der Mittagspausen-Spaziergang hat sehr gut getan und so habe ich auch meinem Bewegungsdrang gut stillen können. Vielen Dank nochmal und liebe Grüße
Melanie

Aus Diskretionsgründen möchte ich hier keine vollen Namen nennen.