Familienstellen

Aufstellungsarbeit Aufstellungsarbeit Familienaufstellen  
Familienstellen Bild Karin Brack Familienstellen
  Bild Systemische Beraterin Karin Brack Bild Karin Brack
Familienarbeit


 

Familienstellen


Familienstellen

Familienstellen
Familienstellen


Wie funktioniert
   
Familienarbeit
Familienstellen?

 
Das Problem an der Wurzel heilen

Das Problem an der Wurzel heilen
Familienstellen wird auch Aufstellungsarbeit oder systemische Aufstellung genannt.
 
Organisationsaufstellungen können genauso nach diesem Prinzip aufgestellt werden, wie berufliche Themen oder die tiefere Frage nach Ursachen von Krankheiten.

Ein Klient möchte z.B. seine Familie aufstellen.

Er sucht sich stellvertretend für seine Familienmitglieder aus den anwesenden Personen "Vater, Mutter und Geschwister" aus. Der Klient stellt die Stellvertreter so in den Raum, wie es für ihn stimmig ist. Danach setzt er sich. Die Stellvertreter fühlen sich in die jeweilige Person ein, für die sie stehen.

Es kann bis heute noch nicht wirklich erklärt werden, warum das funktioniert? Aber es funktioniert!

Was der Klient gestellt hat, bezeichne ich als „Ist-Situation“. Oft zeigt sich schon die Problematik, zumindest aber, wie es den einzelnen Familienmitgliedern geht.
Durch die Reaktionen und das Aussprechen der Gefühle durch die Stellvertreter, kann die Problematik die im Familiensystem verborgen liegt, ergründet werden. Während der Aufstellungssequenz schauen wir dahin, was uns Schritt für Schritt dem Ziel der Aufstellung näher bringt.
Am Ende einer Aufstellung sollten alle Familienmitglieder in der richtigen Ordnung stehen. Es kann sein, dass noch nicht die ganze Ordnung hergestellt werden kann, weil ein oder mehrere Familienmitglieder noch nicht soweit sind. Es kann also sein, dass zwar die Ordnung, wie sie sein sollte, erkannt wird, aber noch Zeit benötigt wird, diese neue Ordnung anzunehmen. Dann ist es wichtig, dass diese Familienmitglieder das bewusst wahrnehmen und so einverstanden sind. Sie übernehmen die Verantwortung für sich selbst und wissen, dass sie noch Zeit benötigen. Diese Entscheidung ist von allen zu Achten.Wichtig ist, dass am Ende einer Aufstellung alle Beteiligten signalisieren, dass es gut ist.

Mit Familienaufstellung, hat das Familiensystem die Möglichkeit, sich neu zu ordnen – in Ordnung zu kommen – Schritt für Schritt.

Wenn sich im Innern etwas bewegt, bewegt sich auch im Außen etwas.


Den Flyer systemische Aufstellungen / Familienstellen können Sie hier ansehen. Die aktuellen Termine für Familienaufstellung finden Sie unter dem Button "Termine".

  Bild Familienstellen



Familienstellen
Familienstellen
Familienstellen


Familienstellen
   
 
Das Problem an der Wurzel heilen

Das Problem an der Wurzel heilen
systemische Arbeit